Eine Mischung aus Biografie und Fanbuch von Linus Lumpitzsch
 
››Liebst Du?‹‹ (Eine mysteriöse und seltsame Horror-Short Story) ››Liebst Du?‹‹ (Eine mysteriöse und seltsame Horror-Short Story) (Infos)

Kaufe ››The Bates ... Von trashigem Garagensound und lauwarmer Fertigpizza: From a real cool time ‘til the bitter end ‹‹ als Kindle Edition bei Amazon für 17,99 €. › zur ebook-Seite bei Amazon Kindle (mit Leseprobe)

››Trashig, düster, laut & hässlich‹‹
››Trashig, düster, laut & hässlich‹‹ (››Böse Stories und ein musikalischer Bonustrack‹‹)
Blutige Horror Short Stories von Linus Lumpitzsch in diesem E-Book für 2,99 €. Infos auf der Website: www.hitchten.de

››8‹‹ (Untertitel ››Stories‹‹)

 


AUSZÜGE AUS DEM BUCH

THE BATES ... Von trashigem Garagensound und lauwarmer Fertigpizza (Untertitel: "From a real cool time 'til the bitter end")
Taschenbuch, Biografie, 460 Seiten (Autor: Linus Lumpitzsch)


Dies ist eine Mischung aus Fanbuch und Biografie über die Band The Bates mit extrem vielen biografischen Daten, hunderten von Band(mitglieder)Zitaten, einer sehr umfangreichen Konzerthistory und persönlichen geschilderten Erlebnissen eines Fans sowie seiner Meinung zu einzelnen Veröffentlichungen.

Hier einige Auszüge aus dem Buch, das es übrigens für 17,99 auch im Kindle Store bei Amazon als E-Book gibt.

"[...]Klube: „Wir coverten Police und ein bisschen Stones und sonstige Hits aus der Zeit. Wir waren halt jung und hatten Flausen im Kopf und wir wollten Rockstars werden.“ 18

Ein von Zimbl, Klube & Co. gemeinsam besuchtes
Konzert der Band The Chameleons hinterließ bleibenden Eindruck.[...]"

"[...]Was nun noch fehlte, war ein Bassist. So tauschte Zimbl nach einiger Zeit seine Gitarre gegen den Bass aus und überließ seinem Bandkollegen Armin das Spiel auf den sechs Saiten. Zunächst coverten die Sticky Fingers in erster Linie Songs der Rolling Stones.

Im Gegensatz zu den Großstädten Deutschlands hielt der Punk im verschlafenen Städtchen Eschwege ♪ mit Verspätung Einzug.
Die Sex Pistols, die Ramones, The Clash: die Musik und die völlig eigene Art waren eine Offenbarung für Zimbl und faszinierten ihn und die anderen Musiker der Sticky Fingers.[...]"

"[...]Auftritte außerhalb Kassel und Eschwege zu bekommen erwies sich damals jedoch als äußerst schwierig. Deshalb nahm die Band Kontakt mit [...]"

"[...]Schon der erste Song The Night klingt total unbeschwert und mitreißend. Ein klasse Start in ein cooles Hörvergnügen: No Name for the Baby ist 100% The Bates. Man möchte gleich Luftgitarre spielen. „A little breeze is touching my skin and the air smells so sweet just like candy…“ macht einfach Spaß! Man freut sich richtig auf den Rest der Platte.[...]"

"[...]Wie es zu Songs kam...
Über Der Einsame sagte Zimbl: „Ich blätterte irgendwann mal in einem Heinz Erhardt-Buch[...]"

"[...]Ständig wurden die Bates dem Punkrock zugeordnet. Von der ganzen Art her waren sie das wohl auch, aber wenn ich an ihre Musik denke, fallen mir nicht gerade viele Lieder ein, die man als Punkmusik bezeichnen könnte. Ich glaube, wenn die Bates, die auf der Bühne (und abseits) sicherlich Punkrock gelebt haben, [...]"

"[...]„Benannt nach der Hauptfigur aus Alfred Hitchcocks Thriller ‚Psycho‘ hielten sie es mit dem Motto ‚smoking, drinking, having fun‘.“ 171

„Sie sind angetreten, um die Mär vom Hype zu widerlegen und den Fans zu beweisen, dass mit einem Majordeal noch lange nicht die ‚street credibility‘ flöten geht.[...]"

"[...]Mit dem – bereits ein dreiviertel Jahr zuvor auf der Single Say it isn‘t so veröffentlichten – Song A real cool Time folgte auf das krachige und rockende
Jackson-Remake Billie Jean eine traurige, ruhige und nachdenklich-melancholische Nummer, [...]"

"[...]Klube, Dully und Zimbl haben von Neil Young geschwärmt, weil ich gefragt hatte, welcher Song das kurz vor Schluss beim Konzert war (Hurricane war mir da noch nicht so geläufig). Dann meinte ich, Keep on rockin‘ in a free World sei auch geil und Zimbl: „Aber [...]"

"[...]Zimbl & Dieter spielen vor Wonder 99 in Eschwege Am 11. Mai 2002 kam es zu einem Auftritt von Zimbl und Dieter ♪ im Vorprogramm
von Wonder 99 [...]"

"[...]1994 Bubblegum Trash Tour – 3.3. Alfeld
(Landvolk Café) | 4.3. Hameln (Sumpfblume) | 5.3. Speyer (Pub Zum Wassersport) | 10.3. Fulda (Kreuz) | 11.3. Meldorf (Dithmarschenhalle) | 12.3. Kiel (Stage Liveclub) | 13.3. Oldenburg (Amadeus) | 16.3. Hamburg (Kleine Markthalle) | 17.3. Dresden (Starclub e.V.) | 18.3. Hannover (Glocksee) | 19.3. Braunschweig (FBZ) | 20.3. Göttingen (Outpost) | 22.3. Berlin (Loft) | 23.3. Frankfurt (Nachtleben) |
24.3. Essen (Zentrum Zeche Carl) | 25.3. Köln (MTC) | 27.3. Mönchengladbach (Rock-Babylon) [...]"

"[...]diese Art Werbung hatte aber keinen nennenswerten Zuwachs bei der Bekanntheit zur Folge gehabt. Nun hatte die Band nach der Veröffentlichung von Pleasure + Pain und dem Jackson-Cover als Singleauskopplung auf einen
Schlag eine vollkommen andere Situation: [...]"

 

THE BATES ... Von trashigem Garagensound und lauwarmer Fertigpizza: From a real cool time 'til the bitter end
››The Bates ... Von trashigem Garagensound und lauwarmer Fertigpizza:
From a real cool time
‘til the bitter end‹

Biografisches über die Musikband aus Eschwege & persönliche Ansichten und Erinnerungen sowie Meinungen zu Veröffentlichungen
von Linus Lumpitzsch
> Artikelseite bei Amazon

Herstellung und Verlag:
Books on Demand GmbH, Norderstedt.
Paperback (Taschenbuch)
460 Seiten
ISBN/EAN: 978-3-8391-7164-6
23,29 € (Print)/17,99 € (eBook)
Aktualisierte, verbesserte und überarbeitete 2. Auflage
Lieferbar auf Bestellung
seit 8. Juni 2010

> bei Amazon.de bestellen <
> eBook bei Amazon bestellen oder zunächst eine Leseprobe anfordern <
> bei Libri.de bestellen <
> bei Buch.de bestellen <
> bei Thalia.de bestellen <
> bei BoD bestellen <

Dieses Taschenbuch/eBook ist eine Mischung aus Biografie und Fanbuch. Hierbei handelt es sich um ein unautorisiertes, inoffizielles Werk über die Musikband The Bates aus Eschwege.

> Infos zu diesem Buch <

››Liebst Du?‹‹ (Eine mysteriöse und seltsame Horror-Short Story) ››Liebst Du?‹‹ (Eine mysteriöse und seltsame Horror-Short Story) (Infos)

››ANGST‹‹››Angst‹‹ Ein blutiger, humorvoller E-Book-Thriller von Julius Cyphandrius (Pseudonym von Linus Lumpitzsch). Letztmalig aktualisiert am 7.7.15.
Website von ››Angst‹‹ › www.hitchten.de/angst/

 

 

 

Specials

 

   
Infos zum Buch Navigation
| Startseite | Informationen zum Buch > Seite 1 > Seite 2 > Seite 3 > Seite 4 > Seite 5 | Buch bestellen | Buch als eBook bestellen (inklusive Leseprobe) | Neuigkeiten | Über den Autor | E-Book-Psychothriller ››ANGST‹‹ (www.hitchten.de/angst/) | ››Trashig, düster, laut & hässlich‹‹ (››Böse Stories und ein musikalischer Bonustrack‹‹) E-Book mit Horrorstories von Linus Lumpitzsch (www.hitchten.de/trashigduesterlautundhaesslich/) | ››8‹‹ - Ein Buch nicht mit 7 Siegeln, aber 8 Stories von Linus Lumpitzsch (www.hitchten.de/8stories/) | Gästebuch | Impressum |